Impressum   © Hotel-Ruegenblick.de

Wohlfühlen- Entspannen & Erholen

Von unserem Hotel aus können Sie nicht nur zu Wander und Fahrradtouren in die nähere Umgebung starten.

Sie haben auch die Möglichkeit, den nur 5 Minuten Fußweg entfernt liegenden, 20.000 qm großen feinen Sandstrand zu besuchen.

Kultur? Ja klar home

Stralsund wurde im Jahr 1234 vom rügenschen Fürsten Wizlaw des I. das Stadtrecht verliehen. Die Gegend war von Slawen besiedelt, was auch den slawischen Stadtnamen erklärt: „stral“ bedeutet Pfeil- bzw. Speerspitze, und „sund“ steht für Meerenge.


Die Stadt wurde vorwiegend durch Siedler aus Westfalen schnell zu einer bedeutenden Handelsstadt im Ostseeraum. Als Mitglied der Hanse gewann Stralsund wirtschaftliche und politische Bedeutung und war bald annähernd so mächtig wie Lübeck.


Zahlreiche kriegerische Auseinandersetzungen mit den Herrschern von Dänemark gipfelten 1371 im Frieden von Stralsund.


Seit dem Jahr 2002 ist Stralsunds Altstadt zusammen mit der von Wismar UNESCO-Weltkulturerbe mit dem Namen „Historische Altstädte Stralsund und Wismar“.


home